Tue Gutes und Sprich darüber …

Unter diesem Motto hat sich das Team der Koloszar Medizintechnik im Jahr 2019 dafür entschieden den Verein Regenbogental zu unterstützen. Der Therapiehof Regenbogental unterstützt chronisch und lebensbedrohlich erkrankte Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen sowie Familien in Trauersituationen.

Hier ein Auszug aus dem Programm:
„Wir begleiten Familien in Trauersituationen und arbeiten mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Das Leben und die Freude am Leben sollen dabei immer im Vordergrund stehen. Eine lebensbedrohliche oder chronische Erkrankung, der Tod eines geliebten Menschen und die Zeit der Trauer scheinen manchmal kaum bewältigbar zu sein.
Wir möchten Betroffenen helfen, einen Zugang zu ihren Gefühlen, Ängsten und Wünschen zu finden. Gespräche und der Umgang mit den Tieren helfen das Erlebte langsam zu begreifen, um es einmal ins Leben integrieren zu können“.

Das Team der Koloszar Medizintechnik konnte vergangene Tage Frau Margarethe Weiss-Beck einen Spendenscheck übergeben. Unsere Stimme aus der Telefonzentrale Frau Irina Steiner und unser Geschäftsführer Stefan Koloszar besuchten den Therapiehof und waren tief beeindruckt von dem Angebot und den Leistungen.

Schauen Sie selbst rein unter: www.regenbogental.at

Scroll to Top