Thomas Reisinger

Medizinprodukteberater
Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen
t.reisinger@koloszar.at

ThomasReisinger_quadr

Wie sind Sie in die Medizinbranche gekommen?
Seit 25 Jahren bin ich Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr. Zusätzlich habe ich die Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits – und Krankenpfleger absolviert. Die Sozial- bzw. Medizinbranche begleitet mich somit schon (fast) mein ganzes Leben.

Welchen Aufgaben haben Sie bei Koloszar Medizintechnik?
Ich bin als Medizinprodukteberater für den Klinischen Bereich im Einsatz. Meine Kunden sind Krankenhäuser und Medizinische Einrichtungen, denen ich mit Produkt und Fachwissen zur Seite stehe.

Welcher Aspekt Ihres Berufes bereitet Ihnen am meisten Freude?
Das Abwechslungsreiche Aufgabengebiet. Die Anforderungen und Bedürfnisse meiner Kunden sind sehr unterschiedlich, gemeinsam ein passendes Produkt zu finden und zu wissen, dass genau dieses wichtig im täglichen Einsatz ist macht mir Freude.

Haben Sie ein Lieblingsprodukt? Wenn ja, welches?
Das Altrix Präzisions-Temperaturmanagementsystem von Stryker. Die Thematik rund um dieses Thema ist sehr spannend.

Welche Ihrer persönlichen Eigenschaften halten Sie für besonders hilfreich in Ihrem Beruf?
Mein offenes, freundliches und kommunikatives Auftreten kombiniert mit Fachwissen und Kompetenz.

Wie hat sich die Medizintechnikbranche in Ihren Augen die letzten Jahre entwickelt?
In der Medizintechnik gibt es laufend Veränderung, es ist wichtig am Zahn der Zeit zu bleiben. Produkte werden ständig weiterentwickelt, davon profitieren Kunden und Patienten. Es ist wichtig sich fortzubilden und dieses erworbene Wissen mit Kunden und Anwendern zu teilen.

Was würden Sie als den größten Erfolg in Ihrer Laufbahn bei Koloszar Medizintechnik bezeichnen?
Bei der Koloszar Medizintechnik mit einem ausgezeichneten Team zu arbeiten, ist ein großer Erfolg.

Was treibt Sie persönlich an?
In einem bodenständigen Unternehmen, mit einem ausgezeichneten Team und tollen Produkten zu arbeiten, macht mir Spaß und treibt natürlich an.

Was würden Sie Menschen raten, die die gleiche Berufswahl anstreben?
Mache was dir Spaß macht, dann funktioniert es einfach.
Halte dich an Produkte die dich selbst begeistern, steh dahinter.

Scroll to Top